• Schaffer Neu

Rechtsanwalt Eherecht und Familienrecht Giessen und Ortenberg

Rechtsanwalt Schaffer Fachanwalt für Familienrecht Ortenberg

ehe2Das Familienrecht reicht von A wie Anfechtung der Vaterschaft bis Z wie Zugewinnausgleich. Dazwischen liegen  eine Vielzahl einzelner Themenbereiche, die bei jeder Ehe und bei jeder Trennung gesondert zu ermitteln und ggf. auch zu regeln sind.

 

 

Das fängt an mit der Frage

  • Wie sage ich es meinem Partner, dass ich die Ehe für gescheitert erachte und mich trennen möchte (Trennung-Scheidung)?
  • Es schließt sich dann meistens die Frage an, wer bleibt in der Wohnung und wer zieht aus und was passiert mit dem vorhandenen Mobiliar (Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung-Hausratsteilung - jetzt Haushaltsgegenständeaufteilung).
  • Eine der schwierigsten Fragen wird dann sein:"Was passiert mit den Kindern?"
  • Bleiben sie beim Vater oder bei der Mutter? Kann man sich die Betreuung und Erziehung teilen ? Welchen Kontakt hat der Elternteil, bei dem die Kinder nicht ständig wohnen ? (Sorge- und Umgangsrecht).
  • Es müssen sodann Regelungen hinsichtlich des Kindes- und Ehegattentrennungsunterhaltes getroffen werden (Unterhalt).
  • Auch die Frage, ob nach Ehescheidung noch ein Unterhalt an den anderen Ehegatten zu zahlen ist, ob dieser möglicherweise abgefunden werden kann oder der Unterhaltsanspruch verwirkt ist, sind Themen die unbedingt gelöst werden müssen.
  • Was passiert mit dem gemeinsamen Haus, mit dem gemeinsamen Konto, Lebensversicherungen, Bausparverträgen usw.?
  • Übernimmt der eine Ehepartner den Vermögenswert und zahlt den anderen aus oder kann keiner von beiden das Haus übernehmen und muss es verkauft werden?
  • Was passiert dann mit dem Verkaufserlös? Hälftige Teilung oder Verrechnung mit Gegenansprüchen (Vermögensauseinandersetzung-Zugewinnausgleich).
  • Was wird mit der Rente? Besteht ein Anspruch auf die Betriebsrente des einen Ehepartners? Kann man dies ausschließen, und wenn ja, wie ? (Versorgungsausgleich)
  • Hat die Trennung oder Scheidung auch erbrechtliche Konsequenzen ? Muss ein Testament gemacht werden?
  • Was ist mit der Steuererklärung gegenüber dem Finanzamt, was passiert mit dem gemeinsamen PKW ?

Die Komplexität und die Wechselwirkung zwischen einzelnen Themenkreisen erfordern eine Beratung, Begleitung und Vertretung durch einen Spezialisten, den Fachanwalt. Er ist der Experte, der sich Ihrem Problem annimmt und zielorientiert eine für Sie zufriedenstellende Lösung erarbeitet, damit Sie das Leben "nach der Scheidung" nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten können.

Joachim Schaffer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht


Brauchen Sie Hilfe im Familienrecht? Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular oder Telefon.